Aufbereitungs-Management

Dieses Modul startet mit einer Begehung des Aufbereitungsbereichs. Erst danach beginnt die Erstellung Ihrer individuellen Aufbereitungskonzeptes.

Abhängig vom beauftragen Leistungsumfang werden die folgenden Leistungen erbracht:

• Beschreibung der Räumlichkeiten, der Mitarbeiter, der Qualifikationen, der Ausstattung und der Tätigkeiten.
• Festlegung und Beschreibung der innerbetrieblichen Verfahrensweisen.
• Erstellung von für alle Beschäftigten verbindlichen Arbeitsanweisungen inkl. eines Reinigungs- und Desinfektionsplans für diesen Bereich.
• Beschreibung der Aufbereitung von wiederverwendbaren Medizinprodukten inkl. Klassifizierung von chirurgischen Instrumenten.
• Beistand bzw. Moderation von Begehungen durch amtliche Stellen.